PASCUALI

«Pascuali-Garne sind für StrickliebhaberInnen, die Wert auf Nachhaltigkeit und eine hohe Qualität legen.»

 

Die Motivation, die Firma Pascuali zu gründen, entstand aus der Idee, Einzel- sowie Großhändlern seltene Naturwolle in bester Qualität zu bieten und dabei gleichzeitig kleinere Farmen und Bauern in wirtschaftlich weniger gut aufgestellten Ländern ideell sowie finanziell zu unterstützen. Es war ein besonderer Wunsch, dieses Ziel durch Transparenz und ein faires Konzept zu erreichen, um einen positiven Beitrag für die Gesellschaft im Bereich nachhaltiger Textilien zu leisten.

 

Im Jahr 2008 begann Pascualis Erfolgskonzept mit seiner ersten Wollqualität. Seitdem befindet sich das Unternehmen in stetiger Bewegung und Weiterentwicklung. Heute liegt das Hauptaugenmerk auf wertvollen und zugleich nachhaltigen Luxusfasern.

 

Die Strickwolle stammt aus allen Teilen der Welt und ist ein 100 prozentiges Naturprodukt. Pascuali hat sich dabei bewusst gegen die Zusammenarbeit mit Zwischenhändlern entschieden, damit sie ein hohes Maß an Nachhaltigkeit gewährleisten können. Transparenz, kurze Handelswege und zuverlässige Qualitätskontrollen sind dabei zentral. Die Farmen, auf denen die Tiere leben, werden zu Beginn einer Produktentwicklung sehr sorgfältig von Pascuali ausgewählt und vor Ort besucht. Im Fokus stehen neben der Wollqualität die Lebensbedingungen der Tiere sowie die Arbeitsbedingungen auf den Farmen. Die Garne werden dann entweder direkt in den Herkunftsländern der Fasern oder auch in Italien und Portugal nach hohen Standards versponnen.

 

WollWirrWare // Wylerstrasse 53 // 3014 Bern // Switzerland

Shop: Rent-a-Shop.ch